02
Dec

Am Sonntag, den 08. Dezember 2019 findet von 10 Uhr bis 11:30 Uhr in der Turnhalle/Aula in Hechthausen ein Yoga-Special statt. Der Kurs richtet sich an Anfänger und leicht Fortgeschrittene im Hatha-Yoga, dem ursprünglichen Yoga aus Indien. Es werden verschiedene entspannende, langsame und gut nachvollziehbare Yoga-Haltungen in Verbindung mit der Atmung geübt. Das Ziel dieses Yoga-Kurses ist die Mobilisierung des gesamten Körpers, leichte Dehnungen, Stärkung von Körper und Geist sowie Entspannung.
Bitte bringe eine Yoga-/Fitness-/Isomatte, bequeme Kleidung, ein kleines Kissen und Decke mit.
Bei Fragen und/oder Anmeldung wendet euch bitte an die Yoga-Lehrerin Julia per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Nachricht/Anruf an 01520 1519377.
Jede(r) ist herzlich willkommen!


Wenn ihr regelmäßig am Yoga-Kurs teilnehmen möchtet, ist eine Mitgliedschaft im TuRa Hechthausen notwendig.

Die aktuelle Version der Hallenbelegungen ist unter dem folgenden Link direkt aufrufbar:

Aktuelle Hallenbelegung

Neue Fitnessgruppe bei TuRa Hechthausen

Viele von uns kennen das: Man verbringt den Tag bei der Arbeit oder auch Zuhause in sitzender bzw. einseitig belastender Tätigkeit, was auf Dauer zu Verspannungen und körperlichen Beschwerden führen kann.

 

In der Gruppe "Fitness mit Andrea", welche sich immer Dienstagsabend von 18:30 - 20:00 Uhr trifft, bietet TuRa Hechthausen hierzu einen Ausgleich in Form von Bewegungstraining unter der Leitung von Andrea Sadrowski an.

Sie ist ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin und seit 20 Jahren u.a. im Bereich des Eltern -Kind-Turnens, Kinder- und Seniorensports, Rückenfitness, sowie der Sturz- und Gleichgewichtsprävention tätig.

Die TuRa-Fitness-Gruppe besteht aus rund 25 Frauen und Männern im Alter zwischen 30 und 80 Jahren, die Freude an sportlicher Betätigung zusammen mit anderen Menschen haben. Für Andrea Sadrowski steht dabei immer der Spaß und die Abwechslung im Vordergrund, wobei jeder dort abgeholt werden soll, wo er körperlich steht und an gewisse Grenzen geführt wird, ohne sich zu überlasten. Die vielseitigen Übungen mit verschiedenen Geräten wie z.B. Matten, Bälle oder Ringe finden immer unter musikalischer Begleitung statt. Ein Aufwärmspiel sorgt für die nötige Lockerheit und im Hauptteil werden unterschiedliche Körperregionen gefordert, die bei anderen Sportarten nur partiell angesprochen werden, wie der Rücken, die Schultern  oder die Bauchmuskulatur. Eine Entspannungsphase am Ende sorgt für den ruhigen Ausklang des Trainingsabends.

Das Verhältnis der Kursteilnehmer ist mittlerweile so gut gewachsen, dass man sich zusätzlich noch einmal im Sommer zum Grillen und im Winter zum Weihnachtsessen trifft.

Wer Interesse am Mitmachen bekommen hat, wendet sich bitte an den Vorstand von TuRa oder die Abteilungsleitung der Turnsparte IMG-20190403-WA0005bzw. findet entsprechende Infos auf unserer Homepage.

Am Sonntag, den 06. Oktober 2019 findet von 10 Uhr bis 11:30 Uhr in der Turnhalle in Hechthausen ein Yoga-Special statt. Der Kurs richtet sich an Anfänger und leicht Fortgeschrittene im Hatha-Yoga, dem ursprünglichen Yoga aus Indien. Es werden verschiedene entspannende, langsame und gut nachvollziehbare Yoga-Haltungen in Verbindung mit der Atmung geübt. Das Ziel dieses Yoga-Kurses ist die Mobilisierung des gesamten Körpers, leichte Dehnungen, Stärkung von Körper und Geist sowie Entspannung.
Bitte bringe eine Yoga-/Fitness-/Isomatte, bequeme Kleidung, ein kleines Kissen und Decke mit.
Bei Fragen und/oder Anmeldung wendet euch bitte an die Yoga-Lehrerin Julia per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Nachricht/Anruf an 01520 1519377.
Jede(r) ist herzlich willkommen!


Wenn ihr regelmäßig am Yoga-Kurs teilnehmen möchtet, ist eine Mitgliedschaft im TuRa Hechthausen notwendig.

Voraussichtlich ab November steht die Sporthalle in Hechthausen für mehrere Monate wegen Sanierungsarbeiten nicht zur Verfügung. Der Vorstand und die Spartenleiter von TuRa Hechthausen arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an Ersatzmaßnahmen zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebes. So besteht die Möglichkeit in andere Räumlichkeiten (Sporthallen in Hemmoor, Schützenhalle in Klint, Schulaula) auszuweichen. Hierfür laufen derzeit die finalen Planungen. Wir bitten um Verständnis, wenn es in Einzelfällen zu räumlichen und zeitlichen Verschiebungen des Trainingsalltags kommt. Über die jeweiligen Sparten- und Übungsleiter/innen wird in Kürze der genaue Belegungsplan kommuniziert. 

TuRa Hechthausen bedankt sich auf diesem Wege bei der Schulleitung der Grundschule, der Samtgemeindeverwaltung, dem Bürgermeister und dem Schützenverein Klint für die kooperative Zusammenarbeit. Weitergehende Fragen beantwortet gerne Herbert Welskop (04771 4114).