15
Mär

2016-04-29

Am Freitag 29.04.2016 haben wir um den Doppelmeister unseres 3ten Turnieres der Neuauflage zu ermitteln. Am Start waren 16 Doppel, die in 4 4er Gruppen und anschließendem KO-System Ausspielung vom 1 bis 16 Platz, jeweils 6 x an den Tisch mussten um Ihr persönlich gestecktes Ziel zu erreichen. Zu Beginn wurde mit einer Schweigeminute unserem Tischtenniskollegen Peter Schmidt gedacht, der nach Krankheit in der letzten Woche verstorben ist. Das Gesamte Turnier wurde von unsere zweiten Herren mit Speisen und Getränken versorgt sodass für alle der Abend ein voller Erfolg war und die Freude am Sport und Gemeinschaft das Ziel erreichte.

Platzierungen:

  1. TSV Lamstedt I (Jan Czesinski/ Oliver Blohm)
  2. TSV Lamstdt Jungen (Steffen Kruse/ Marvin Krönke)
  3. TuRa Hechthausen 1a (Sönke Steffens/ Mario Bösch)
  4. SC Hemmoor 1b (Jan Krause/ Joachim Schumacher)
  5. SG SC Hemmoor/ VfL Wingst (Florian Ehrenberg/ Torben Heihoff)
  6. TuRa Hechthausen 1b (Armin Fitterer/ Manfred Bösch)
  7. MTV Himmelpforten 1 (Thorben Stüven/ Timo Rinkenbach)
  8. SG TSV Lamstedt/ TSV Großenwörden (Jens Meyer/ Olaf Schumacher)
  9. SG TSV TTC Drochtersen/ TSV Lamstedt (Laura Backmeier/ Kai Krüger)
  10. MTV Himmelpforten 2 (Andreas Eulert/ Werner Klein)
  11. SV Armstorf (Günter Fenner/ Michael Bischoff)
  12. TTC Drochtersen (Jannik Vollmers/ Maik Thoborg)
  13. TV Gut Heil Ankelohe 1 (Oliver Schröder/ Reiner Seebeck)
  14. TSV Lamstedt 4 (Wolfgang Dill/ Robin Wenk)
  15. TuRa Hechthausen 2 (Fabian Schwarz/ Lutz Böttcher)
  16. SG MTV Himmelpforten / TuRa Hechthausen (Reinhold Matuszczak/ Willi Schwarz/ Patrick Bäßler)

2016-03-31

20 neue WO-Coaches in Flögeln ausgebildet / Weitere Veranstaltungen im April

20 Teilnehmer legen in Flögeln das WO-Coach-Zertifikat ab. (Foto: TTVN)

Der Landgasthof Seebeck in Flögeln ist im Tischtennis-Kreisverband Cuxhaven mittlerweile eine feste Adresse für die Durchführung von WO-Coach-Ausbildungen.

Bereits zum dritten Mal fand am 19. März eine Veranstaltung in dem familiengeführten Traditionsbetrieb im Ortskern des 700-Einwohner-Dorfes statt. 20 Teilnehmer absolvierten erfolgreich die Ausbildung und erhielten das Zertifikat zum WO-Coach. Dabei wurden Themen zur Saisonvorbereitung (Mannschaftsmeldung, Spielstärke-Reihenfolge und TTR-Toleranzen) oder zum Mannschaftskampf (Einzelaufstellungen, Ersatzspieler, Bedingungen für die Sporthallen, Spielberichte) anschaulich durch verschiedene Lehr- und Lernmethoden behandelt. Die abschließende schriftliche Prüfung meisterten die Teilnehmer souverän. „Die ausgebuchte Veranstaltung war wieder einmal bestens durch den TTKV Cuxhaven organisiert und die Teilnehmer haben hervorragend mitgearbeitet“, bilanzierte WO-Coach Referent Jürgen Wagner, der gemeinsam mit Horst Bender die Veranstaltung leitete.

Falls auch Sie künftig in ihrem Tischtennisverein kompetenter Ansprechpartner bei Fragen rund um die Wettspielordnung des DTTB und die Ausführungsbestimmungen des TTVN sein wollen, melden Sie sich jetzt für eine Ausbildung an. Zugleich kommen sie damit für Ihren Verein der Verpflichtung nach,  einen „Pflichtschiedsrichter“ in click-TT zu melden.

2016-03-18

Unsere Damen holen die Meisterschaft in der 1. Bezirksklasse. Herzlichen Glückwunsch 

2016-03-14

2.Herren erringt nach 7:3 Erfolg in Hemmoor die Meisterschaft in der 6.KK mit 4er Teams.