Minimeisterschaften 2012-2013

Insgesamt nahmen 27 Kinder an der Mini – Meisterschaft 2012 teil. Sie wurden Altersmäßig, Jungen und Mädchen getrennt, in vier Klassen eingeteilt. Jeweils die ersten vier haben sich automatisch für die Kreismeisterschaften 2013, die im März in Bederkesa  stattfinden,automatisch qualifiziert.

Hier die Ergebnisse :

Mädchen 2004/05 ,  1. Pauline Behrens , 2. Ciara Tiedemann , 3. Jenni Riedel , 4. Leonie Jung.

Jungen 2004/05 , 1.Marvin Rupsch, 2. Justin Läufer, 3. Kilian Ehbrecht, 4. Nicholas Jaime-Wegner.

Mädchen 2002/03 ,  1. Johanna Schultz , 2. Bianca Caus , 3. Navina Kirsch , 4. Sara Schneider . 

Jungen 2002/03 ,  1. Kilian Honegg , 2. Jonas Podendorf , 3. Dennis Halfen , 4. Colin Bube .

Der Tischtennis Jugendleiter Manfred Bösch bedankte sich bei seinen Helfern und der Schulleiterin Frau Alfey mit Ihrem Schul – TT – AG Assistenten Herrn Henning,für die TURNIER unterstützung und die TT – Förderung in der Grundschule Hechthausen.

 

 

 

 

Ergebnisse Kreisentscheid in Bederkesa vom 18.03.2012

 TuRa Hechthausen ist bei den Kreisentscheiden um die Minimeisterschaft mit 12 Kindern angetreten und hat in Bederkesa beachtliche Erfolge erzielt.

 

Schülerinnen Jhg. 2003 belegten Deike Mahler den 2.Platz sowie Bianca Caus und Johanna Schultz den gemeinsamen 3.Platz.

cimg1123

Schüler Jhg. 2003 belegte Marvin Tiedemann Platz 2

cimg1130

Schüler Jhg. 2002 erreichten Florian Meyer Platz 2 und Luca Helbig den 3.Platz

 

Zu den Bezirksmeisterschaften hat der Kreis damit auch Spieler von TuRa Hechthausen dabei und die werden am 24.04 in Elsdorf die Farben rot-weiss-schwarz für TuRa hoch halten.

 

 

M i n i - M e i s t e r s c h a f t e n 2011/12

 Die Mini-Meisterschaften werden jedes Jahr ausgespielt. Sie werden dank großer unterstützung der Helfer in der Tischtennisjugend für Kinder bis 12 Jahre angeboten, die noch keine Punktspiele bestritten haben. Ein besonderer Dank gebürt nachtürlichen den unermüdlichen Helfer um Manfred Bösch, diese tolle Zusammenarbeit in der Gruppe mit Zählern (Kinder die am Punktspielbetrieb teilnehmen), freiwilligen Helfer und Betreuern, die diese Veranstaltung mit 30 Kindern erst ermöglichen. Ebenso sein Dank gesagt den Sponsoren, die mit Medaliien, Urkunden und kleinen Geschenken, die Kinderherzen erfreuen. Die Grundschule Hechthausen hat kurz vor den Meisterschaften eine Aktion Tischtennis gestartet, wo gezielt für die Kinder das Tischtennis spielen angeboten wurde.Die Sieger des Ortsentscheides Hechthausen in den einzelnen Jahrgängen lauten wie folgt.


Ergebnisse Ortsentscheid

Jungen 2001/02:

1. Florian Meyer, 2. Luca Helbig, 3. Leon Bark, 4. Joost Struck, 5. Mathis Kackmann, Mahid Rahimi (2000) ausser Konkurrenz

Mädchen 2003 und jünger:

1. Deike Mahler (`03), 2. Bianca Caus (`03), 3. Pauline Behrens (`04), 4. Johanna Schultz (`03), 5. Joline Elfers (`03), 6. Alina Pöllmann (`01), 7. Celine Stapel (`02), 8. Lotta Neumann (`03), 9. Sara Schneider (`03), 10. Julia Clemens (`03), 11. Laura Larsen (`03)

Jungen 2003 und jünger:

1. Marvin Tiedemann (´03), 2. Jannes Gert (´03), 3. Phillip Pöllmann (`03), 4. Jonas Podendorf (`03), 5. Kilian Honegg (`03), 6. Lasse Schütt (`03), 7. Jannic Rehders (`03), 8. David Salaiski (`03)

 

Die besten der Jahrgänge fahren in März kommenden Jahres zum Kreisentscheide Cuxhaven der Mini-Meisterschaften nach Bad Bederkesa und können sich über den Bezirks- und Landesentscheid bis zum Bundesfinale im Juni vorkämpfen. Das heisst für alle Sieger weiterhin trainieren, trainieren und trainieren.

alt